Referenzobjekte

Diese Übersicht soll Ihnen ein Bild von unserer Arbeit und Leistungsfähigkeit vermitteln. Dabei ist uns wichtig, dass es sich dabei um Wohnanlagen mit recht unterschiedlichen und damit umfassenden Anforderungen handelt. 

Wohnhaus in Sonthofen Oberstdorferstr. 9, 9a, 9b mit 28 Wohneinheiten + TG

Wohnhaus in Immenstadt Oberes- Feld 1, Hornstr. 2 ½ mit 24 Wohneinheiten + TG

Wohn- und Geschäftshaus in Sonthofen Grüntenstraße 12 mit 11 Wohn- undGewerbeeinheiten

Wohn- und Geschäftshaus in Sonthofen Schützenstraße 4 mit 9 Wohneinheiten + 1 Praxis

Wohn- und Geschäftshaus in Oberstaufen Einkaufspromenade am Kurpark mit 23 Wohnungen, 21 Einzelhandelsgeschäfte und TG

Wohnhaus in Sonthofen Siplingerstraße 28 mit 14 Wohneinheiten + TG

Wohnhaus in Sonthofen Elsa-Brandströmstr. 49 mit 8 Wohneinheiten + TG

Wohn- und Geschäftshaus in Sonthofen Altstädterstraße 11 + 11a 14 Wohn- und 3 Gewerbeeinh.

Bei unserer Arbeit legen wir besonderen Wert auf die Zufriedenheit der Eigentümer und Ihrer Mieter. Dies erreichen wir durch folgende Maßnahmen:

Schnelle Reaktion auf Anfragen und Aufträge.

Kostenreduzierung, wo möglich, durch Inanspruchnahme von Mengentarifen, die wegen der Größe des Verwaltungsbestandes gewährt werden.

Permanente Beibehaltung eines optisch und technisch einwandfreien Zustandes des Objektes.

Vermeidung von Sonderzahlungen durch mittelfristige Planung und Kalkulation von größeren Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen.

Verwendung von aktuellen und modernen eigenen Hilfsmitteln zur optimalen Abwicklung der Objektbetreuung. Derzeit können wir unseren Vertragspartnern die eigene Erstellung von Heiz- und Warmwasserkosten anbieten. Dies beschleunigt die Heizkostenabrechnung und reduziert dadurch die Kosten. Das Produkt, mit dem wir hier arbeiten, ist bei uns seit sechs Jahren im Einsatz und erfüllt natürlich alle gesetzlichen Vorgaben.

Schulung und Ausbildung der Mitarbeiter in Theorie und Praxis.

Abschließend eine Anmerkung, die mitlerweile leider notwendig geworden ist:

Einige unangenehme Vorfälle in der Vergangenheit haben bei manchen Wohnungseigentümern zu Vorbehalten gegenüber Verwaltern geführt. Dies ist uns bewusst und wir können die Skepsis – insbesondere von durch Veruntreuung Geschädigten – nachvollziehen. Wir legen allergrößten Wert darauf, dass sämtliche Bankunterlagen und Nachweise von Geldbewegungen auf den WEG Konten ständig einsehbar sind und jedem gegenüber offengelegt werden können, der einen Anspruch darauf hat. Damit werden wir der Vertrauensstellung, die der Verwalter wegen der ihm treuhänderisch überlassenen Vermögenswerte seiner Vertragspartner genießt, in vollem Umfang und gerne gerecht.

Wir würden uns freuen mit Ihnen über eine Zusammenarbeit ins Gespräch zu kommen und sichern Ihnen selbstverständlich eine verantwortungsbewusste, fachkompetente und korrekte Objektbetreuung zu. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Immobilien Müller & Hausverwaltungen GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt